Aschado

Wer wird diese wunderschöne Gitarre nicht Alfred Schaufuss zuschreiben? Die Einlagen sind alle hervorragend erhalten. Ein Meister beim Verarbeiten von Perlmutt.
Und damals gab es kein CAD und kein Laserzuschnitt! Alles wurde sorgsam von Hand angepasst und eingefügt. Wieviel Stunden wurden wohl für ein Instrument veranschlagt?

Und dennoch – die Gitarre, zumindest der Corpus, wurde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht von Alfred Schaufuss gebaut, sondern von Herbert Todt. Die Übereinstimmungen mit einem der besten Gitarrenbauer aus Ostdeutschland sind eindeutig.

Man hat sich wohl schon damals auf die Kernkompetenzen konzentriert: Herbert Todt als Gitarrenbauer und Alfred Schaufuss als Perlmutt-Spezialist.

Die Gitarre befindet sich im absoluten Originalzustand!