Gretsch Synchromatic (1952)

Diese Gretsch aus dem Jahre 1952 benötigte unter anderem ein Neck-Reset (der Halswinkel ist in der Regel über die Jahre zu flach geworden, so dass der Abstand der Saiten bei der Brücke zur Decke zu niedrig ist; daher wird der Hals herausgenommen und im richtigen Winkel wieder eingesetzt). Originale Lackierung und hervorragender Klang – bei laminierter Decke!