Calace – Kopie von Ibanez, Japan

Die Fa. Ibanez bezeichnete eine Jazzgitarre aus eigener Produktion als Calace-Kopie und entwarf dafür eigens ein üppiges Label (siehe Fotos). Tatsächlich aber hat diese Gitarre überhaupt nichts gemeinsam mit einer echten Gitarre von Calace.

Der Hals war, als ich die Gitarre in den Händen hatte, stark deformiert, und von schlechtem Holz. Das Griffbrett war abgefallen. Somit bot sich an, die Gitarre zu modifizieren.

Nach einem Umbau mit völlig neuem Hals kann man einige Elemente einer Calace erkennen – wenn auch Decke und Rücken, beide „flat“, also nicht gewölbt sind.